Home / Begriffserklärungen / Was ist das Eigenkapital?

Was ist das Eigenkapital?

Ganz salopp gesagt ist das Eigenkapital das Geld, welches ein Teil von einem großen Ganzen ist. Am Beispiel einer Immobilie ist es recht einfach erklärt.

Angenommen ich kaufe eine Immobilie mit allen Nebenkosten für insgesamt 200.000€. Davon bringe ich selbst 35.000€ mit als Eigenkapital ein und die restlichen 165.000€ leihe ich mir von der Bank.

Die Formel dafür lautet Eigenkapital / Gesamtinvestition x 100. Prozentual berechnet beträgt nun das Eigenkapital 17,50%.

About

Dieser Blog ist mein persönlicher Beitrag zur finanzieller Bildung in Deutschland. Ich versuche mit meinen Texten und Beiträgen in erster Linie meine eigene Situation aufzuzeigen. Mit Witz und Charme gepaart bringe ich außerdem das Thema Geld und dessen Verwaltung auf dein Smartphone und deinen PC. Was mache ich? Wie mache ich es? Wozu mache ich es? Das sind die Kernthemen dieses Blogs.

Check Also

Gradually reduce overdraft facility

If you don’t want to use an installment loan to reduce your overdraft facility, you …

Minimalism on the bookshelf

Until recently, the bookshelf looked like a disaster with us. Completed until it stops. In …

Was ist eine Sondertilgung?

Was ist eine Sondertilgung wirst du dich vermutlich schon einmal gefragt haben. Jeder Kredit wird …