Home / Fixkosten / Geld sparen durch DSL Anbietervergleich

Geld sparen durch DSL Anbietervergleich

Zweifelsohne gibt es am Markt eine beachtliche Menge Anbieter für Festnetz und DSL. Im Prinzip sind sie alle sehr ähnlich. Die Leitungen sind gleichwertig, die Verbindung ist gleichwertig, selbst die Internetgeschwindigkeit befindet sich mittlerweile auf dem Weg immer besser zu werden und bei jedem Anbieter annähernd gleich zu sein.

Am Anfang sollte man sich einfach vor Augen führen, dass die Unterschiede nicht groß sind aber die Preise trotzdem weit auseinander liegen. Zahle ich bei einem Anbieter 30 € für Internet und Telefon, zahle ich bei einem anderen mal eben 60 €.

Und nun Hand aufs Herz. Muss das denn sein? Ich denke nicht und deswegen ist der Wechsel wirklich sinnvoll. Da ich mit check24 bereits ausschließlich positive Erfahrungen gemacht habe, suche ich dort nach Alternativen. Anhand meiner Wünsche selektiere ich dort nach Anbietern.

Sehr wichtig ist, dass der neue Anbieter bei dem Alten kündigt und sich um die Übernahme der Rufnummer kümmert. Die meisten möchten doch ihre Nummer, welche sie schon jahrelang haben, behalten.  Natürlich möchten wir dazu auch ein Modem dazu haben. Quasi ein rundes all inklusive Paket im niedrigen Preissektor.

Die Eingabemasken sind im Grunde selbsterklärend. Mit allen Eingaben dauert ein Wechsel im Regelfall maximal 30 Minuten. Das ist ein Erfahrungswert meinerseits, da ich den DSL Anbieter bereits mehrfach gewechselt habe. Selbst jemand, der sich noch nie mit der Materie beschäftigt hat, schafft es in dieser Zeit. 30 Minuten beinhaltet alles, vom aufrufen des Vergleichsportals über das Suchen der Verträge und der dazugehörigen Kundendaten bis hin zum Absenden der Daten.

Nicht selten spart man den ein oder anderen „Zehner“ bei einem Wechsel. Rechne ich das gesparte Geld auf eine Laufzeit von beispielsweise einem Jahr hoch, ergibt sich bereits eine stattliche Summe. Und das für eine halbe Stunde effektiven Aufwand. Eine halbe Stunde Aufwand ist meines Erachtens wirklich vertretbar und macht einen nicht kaputt oder versaut den Tag.

About

Dieser Blog ist mein persönlicher Beitrag zur finanzieller Bildung in Deutschland. Ich versuche mit meinen Texten und Beiträgen in erster Linie meine eigene Situation aufzuzeigen. Mit Witz und Charme gepaart bringe ich außerdem das Thema Geld und dessen Verwaltung auf dein Smartphone und deinen PC. Was mache ich? Wie mache ich es? Wozu mache ich es? Das sind die Kernthemen dieses Blogs.

Check Also

Der Schulden Masterplan

An dieser Stelle füge ich unseren Masterplan mit entsprechenden Verlinkungen an. Alle Schritte haben den …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.