Home / Fixkosten / Wie berechne ich meinen Stromverbrauch?

Wie berechne ich meinen Stromverbrauch?

Da ich sehr gerne meinen Anbieter wechsle, muss ich logischerweise auch exakt wissen, wieviel ich ich davon verbrauche.

Bei Vergleichsrechnern, wie beipielsweise check24 oder verifox werde ich bei einem Wechselvorgang immer gefragt wie hoch der aktuelle Verbrauch ist.

Diesen kann ich einerseits ablesen an der letzten Rechnung oder ich kann auf der Webseite die Vorgaben einstellen. So gibt es beispielsweise Vorgaben für Singles oder Paare mit und ohne Kindern. Dazu wird die Wohnungsgröße eingegeben. Schon habe ich meinen Wert schwarz auf weiß.

Neubau bedeutet neuer Zähler

Dieses Prozedere habe ich mir abgewöhnt. Da wir neu gebaut haben, war unser Zähler anfangs logischerweise komplett neu und auf Zählerstand Null. Nach der Bauphase und den letzten Arbeiten folgte der Einzug.

Ich musste damals den Zählerstand direkt angeben bei Einzug, da Baustrom und normaler Haushaltsstrom zwei verschiedene paar Schuhe sind. Aus diesem Grund weiß ich den genauen Stand zum Einzugsdatum.

Nun kommt Monsenior Excel Foley wieder ins Spiel. Ich schreibe das erste Ablesedatum in ein Kästchen und dann das Datum von heute. Wichtig ist nun die Differenz dieser beiden Daten.

Stromverbrauch berechnen mit Excel Foley

Sind nun als Beispiel 2100 Tage vergangen, muss ich nur den bisherigen Verbrauch durch genau diese Anzahl der Tage teilen. Beispielsweise war der Zählerstand am 01.08.2013 bei 3093 kwh und am 02.05.2019 bei 20100 kwh. Das macht also eine Differenz von 17007 kwh.

Jetzt rechne ich nur die 17007 durch die 2100 Tage. Da kommt eine wirre Zahl heraus mit 8,09 und noch 10 Stellen nach dem Komma. Diese Zahl rechne ich ja im Excel, deswegen ist das egal. Das ist der Tagesverbrauch auf Grundlage der historischen Daten.

Jetzt rechne ich es nur noch hoch auf ein komplettes Jahr, also mal 365. Da kommt bei mir nun 2955 kwh heraus. DAS ist nun meine Zahl, welche ich bei allen Vergleichsrechnern einklimpern kann. Diese ist absolut individuell auf mich zugeschnitten und nicht ein bißchen geschönt oder geschätzt.


About

Dieser Blog ist mein persönlicher Beitrag zur finanzieller Bildung in Deutschland. Ich versuche mit meinen Texten und Beiträgen in erster Linie meine eigene Situation aufzuzeigen. Mit Witz und Charme gepaart bringe ich außerdem das Thema Geld und dessen Verwaltung auf dein Smartphone und deinen PC. Was mache ich? Wie mache ich es? Wozu mache ich es? Das sind die Kernthemen dieses Blogs.

Check Also

Brunnenbau auf eigenem Grundstück

Im eigenen Haus lebt es sich ganz gut. Das muss ich auch feststellen, nachdem ich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.